St. Marien-Kirche

Seit dem Mittelalter gibt es eine Kirche in Ahausen. Im Dreißigjährigen Krieg wurden Kirche und Dorf völlig zerstört und wieder aufgebaut.Im Jahre 1848 wurde diese Kirche wegen Baufälligkeit abgerissen und es entstand das jetzige Kirchengebäude.
Seit über 170 Jahren gibt es die Ahauser Kirche in ihrer jetzigen Gestalt. Sie enthält einige wenige Kunstschätze wie etwa die Kanzel, und sie hat das Leben der Menschen in den Dörfern Ahausen, Eversen, Hellwege und Unterstedt begleitet. Bis 1848 gehörten auch noch die Moordörfer, die heute die Kirchengemeinde Posthausen bilden, zum Kirchspiel Ahausen.  Hier sind Kinder getauft, Konfirmanden eingesegnet und Paare getraut worden. Manchem wurde auch die Grabrede gehalten. Hier rufen Glocken zum Gottesdienst.


 

Kirchenbüro

Susanne Schmidt-Arendt
Im Specken 3
27367 Ahausen
Tel.: 04269-5288
Fax: 04269-105887

Pastorin

 

 

Andrea Wauer-Hoeflich
Im Specken 3
27367 Ahausen
Tel.: 04269-5288
Fax: 04269 - 105887

Vorsitzender des Kirchenvorstandes

Jürgen Westhof
Ahauser Mühle 1
27367 Ahausen
Tel.: 04269-105110

Kirchenbüro

Wir sind für Sie da:
Montags          16.00 - 18.00 Uhr
Donnerstags   10.00 - 12.00 Uhr

und nach Vereinbarung