Gemeinschaft erleben

Corona

Den Menschen auf Abstand nahe sein

... so haben wir es im Frühjahr gehalten und tun es jetzt auch. Die Jubilare erhalten Post in den Briefkasten und das Geschenk der Gemeinde auf Abstand - und oft mit einem Ständchen vor der Haustür. Auf Facebook teilen wir Wichtiges mit. Über Telefon und E-Mail halten wir Kontakt. Und die, die lieber zuhause Gottesdienst feiern, erhalten dafür einen Ablauf mit Texten und Liedern. Gern würden wir Gottesdienste streamen, aber dafür fehlen die technischen Voraussetzungen, die wir nicht machen können. Stattdessen gibt es Gottesdiensttüten und Flugblätter an Kirche und Gemeindehaus. Und die EVA erscheint wie gehabt. Mit den Jugendlichen sind wir via ZOOM oder der Konapp verbunden...
Wir arbeiten durchgängig daran, untereinander und mit den Menschen in Kontakt zu sein. Wenn Sie einen Wusch haben, melden Sie sich bitte!
 

Stricktreff

Normalerweise treffen wir uns vierzehntägig und jede(r) ist willkommen mit zu machen - mit dem Werkstück, das er oder sie gerade in Arbeit hat und auf dem "Level", auf dem er oder sie eben arbeitet. Wir helfen einander und kommen so zusammen weiter!

Mehr erfahren

Seniorenkreis

 Hier geht es zur reelmäßigen Veranstaltung für Senior*innen im Gemeindehaus.

Wegen Corona treffen wir uns vorerst nicht, halten aber per Telefon, Briefe und Gottesdienst Kontakt.

Mehr erfahren

Marienchor

Hier geht es zu den Sänger*innen der Marienkirchengemeinde.

Wir warten wie die anderen Gruppen auf die Zeit, wo wir uns wieder zum Proben treffen., zumal die Chorleiterstelle zurzeit vakant ist.

Mehr erfahren